Zahlreiche Veranstaltungen erinnern an den 200. Geburtstag des englischen Naturforschers Charles Darwin und sein Hauptwerk, das vor 150 Jahren erschienene Buch vom "Ursprung der Arten". Im Londoner Museum für Naturgeschichte ist dem Begründer der Evolutionstheorie eine große Schau gewidmet.
Geöffnet ist sie noch bis zum 19. April 2009.

Charles Darwin - Die Welt der Wissenschaft

Wie viel der ursprünglichen Thesen Charles Darwins der Evolutionstheorie enthalten ist, untersucht diese Ö1-Sendung vom 15.12.2009.