» News » Archiv
25. Nov. 2009, 12:35

"On the Origin of Species" in London verkauft

 

Eine Originalausgabe des Hauptwerks des britischen Naturforschers Charles Darwin ist in London für umgerechnet 115.000 Euro versteigert worden. Das Buch "On the Origin of Species" ("Über die Entstehung der Arten"), das in einem Privathaus im Raum Oxford entdeckt worden war, habe einen deutlich höheren Erlös erzielt als veranschlagt, teilte das Auktionshaus Christie's mit. Der Käufer habe anonym am Telefon geboten.

 

In der Erstauflage vor genau 150 Jahren waren 1250 Exemplare des Werks gedruckt worden, das heute als eine der bedeutendsten wissenschaftlichen Veröffentlichungen gilt. Eines davon tauchte überraschend im Bücherregal der Gästetoilette bei einer Familie nahe Oxford wieder auf. Der Schwiegersohn des Besitzers hatte es dort entdeckt, wie Margaret Ford von Christie's sagte. Der Besitzer hatte das Buch vor rund 40 Jahren für einen geirngen Preis in einer Buchhandlung erstanden.

Charles Darwin - Die Welt der Wissenschaft

Wie viel der ursprünglichen Thesen Charles Darwins der Evolutionstheorie enthalten ist, untersucht diese Ö1-Sendung vom 15.12.2009.