Skizzen

 Charles Darwin Skizzen

 

 

 

Charles Darwin arbeitete  - auf Reisen, aber auch bei der späteren Publikation seiner Schriften - mit Zeichnern zusammen, die seine Fundstücke festhielten. Im Anhang eine Auswahl von Skizzen, die uns dankenswerterweise von der Universität Cambridge zur Verfügung gestellt wurden. Die Universität hat das komplette Werk Darwins aufbereitet und ins Netz gestellt: Weitere Skizzen finden Sie unter http://www.darwin-online.org.uk/

 

 

Charles Darwin, 1839. Schädel eines Toxodons (Fossil Mammalia), aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle, unter dem Kommando Captain Fitzroy, während 1832 bis 1836. von Richard Owen. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

Charles Darwin, 1840. Stachelmakrele (parona signata),  aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle. von Leonard Jenyns. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1841. Xanthornus flaviceps, aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle. von John Gould. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

Charles Darwin, 1843. Patagonischer Strauß oder Darwin-Nandu (Rhea Darwini), aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle. By Thomas Bell. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1843. Leguan (Amblyrhynchus), aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle. von Thomas Bell. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

Charles Darwin, 1843. Reptilien-Skizzen, aus: Die Zoologie der Reise der H.M.S. Beagle. von Thomas Bell. Editiert und beaufsichtigt durch Charles Darwin. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

 

 

 

FitzRoy, 1839. Antropologische Studien. Journal of Researches. Entdeckungen der zweiten Entdeckungsreise, 1831-36, unter dem Befehl von Kapitän Robert Fitz-Roy, R.N. London: Henry Colburn.

 

 

 

 

 

 

FitzRoy, 1839. Antropologische Studien. Journal of Researches. Entdeckungen der zweiten Entdeckungsreise, 1831-36, unter dem Befehl von Kapitän Robert Fitz-Roy, R.N. London: Henry Colburn.

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1845. Finken. Journal of Researches. Naturgeschichte und Geologie der Länder, während der Reise der H.M.S Beagle um die Welt, unter dem Befehl von Capt. Fitz Royy, R.N. 2. Ausgabe. London: John Murray..

 

 

 

Charles Darwin, 1854. Rankenfußkrebse Studien. Living Cirripedia, The Balanidæ, (or sessile cirripedes); the Verrucidæ. London: The Ray Society. Volume 2

 

 

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1854. Rankenfußkrebse Studien. Living Cirripedia, The Balanidæ, (or sessile cirripedes); the Verrucidæ. London: The Ray Society. Volume 2

 

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1854. Rankenfußkrebse Studien. Living Cirripedia, The Balanidæ, (or sessile cirripedes); the Verrucidæ. London: The Ray Society. Volume 2

 

 

 

 

 

 

Charles Darwin, 1859. "Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl" oder Die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe ums Dasein". Posthume Editionen und ausländische Übersetzungen haben manchmal Illustrationen hinzugefügt, wie diese aus der dänischen Übersetzung von 1872. Die Abbildungen sind von Darwin, CR 1868 getroffen. The variation of animals and plants under domestication. London: John Murray. Volume 1

  
Charles Darwin, 1859. "Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl" oder Die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe ums Dasein". London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1859. "Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl" oder Die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe ums Dasein". London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1860. Galapagos. Voyages d'un naturaliste: l'Archipel Galapagos et les attolls de coraux

 

 

Charles Darwin, 1860. Galapagos. Voyages d'un naturaliste: l'Archipel Galapagos et les attolls de coraux

 

  

 

Charles Darwin, 1862. Über die Einrichtungen zur Befruchtung Britischer und ausländischer Orchideen durch Insekten und über die günstigen Erfolge der Wechselbefruchtung. London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1862. Über die Einrichtungen zur Befruchtung Britischer und ausländischer Orchideen durch Insekten und über die günstigen Erfolge der Wechselbefruchtung. London: John Murray.

 

 

 

Charles Darwin, 1862. Über die Einrichtungen zur Befruchtung Britischer und ausländischer Orchideen durch Insekten und über die günstigen Erfolge der Wechselbefruchtung. London: John Murray.

 

 

 

Charles Darwin, 1871. Embryonen von Mensch und Hund im Vergleich. The descent of man, and selection in relation to sex. London: John Murray. 1st edition. Volume 1.

 

 

 

Charles Darwin, 1871. Mänliche und weibliche Käfer. The descent of man, and selection in relation to sex. London: John Murray. 1st edition. Volume 1.

 

 

 

Charles Darwin, 1872.  Anathomische Studie. The expression of the emotions in man and animals. London: John Murray.

 

 

 

Charles Darwin, 1872. "Demut" The expression of the emotions in man and animals. London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1872. "Aggressivität" The expression of the emotions in man and animals. London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1872. The expression of the emotions in man and animals. London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1872. Mimik Studie. The expression of the emotions in man and animals. London: John Murray.

 

 

Charles Darwin, 1876. Geologische Beobachtungen auf den vulkanischen Inseln und teilen Südamerikas während der Reise der H.M.S Beagle. 2 Ausgabe. London: Smith Elder und Co.

 

  

Charles Darwin, 1876. Geologische Beobachtungen auf den vulkanischen Inseln und teilen Südamerikas während der Reise der H.M.S Beagle. 2 Ausgabe. London: Smith Elder und Co.

 

 

Charles Darwin, 1876. Geologische Beobachtungen auf den vulkanischen Inseln und teilen Südamerikas während der Reise der H.M.S Beagle. 2 Ausgabe. London: Smith Elder und Co.

 

 

 

 

F. Darwin, 1887. Life and letters (inklusive einem autobiografischem Kapitel). London: John Murray. Volume 2

 

 

Charles Darwin, 1890. Journal of researches into the natural history and geology of the various countries visited by H.M.S. Beagle etc. London: Thomas Nelson.

 

 

Charles Darwin, 1890. Journal of researches into the natural history and geology of the various countries visited by H.M.S. Beagle etc. London: Thomas Nelson.

Charles Darwin - Die Welt der Wissenschaft

Wie viel der ursprünglichen Thesen Charles Darwins der Evolutionstheorie enthalten ist, untersucht diese Ö1-Sendung vom 15.12.2009.